Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Entscheidernetzwerk Marketingwissen bundesweite Vernetzung

VORTRAG: Neue Arbeitswelten gestalten

Ort: Restaurant SCHIEFER, Markt 6 | Goslar

Dass "New Work" sich nicht in einer Stunde erklären lässt, wurde den Teilnehmern des Clubabends am 2. April schnell bewusst. Denn mit Unterstützung von Verena Höft und Felix Denecke der Improwe Consulting GmbH wurden die rund 25 Mitglieder und Gäste des Marketing Clubs eingeladen, sich interaktiv diesem Thema zu nähern.

Die wesentlichen Bedürfnisse, die Mitarbeiter in den neuen Arbeitswelten erfüllt sehen möchten, sind Freiheit, Bedeutung (gemeint ist Sinnhaftigkeit, nicht Position), Flexibilität und Zugehörigkeit. Im Rahmen eines Spiels mit einer besonderen Systematik näherten sich die Teilnehmer in Kleingruppen diesen Themen an. Verschiedene Aufgaben sorgten für intensive Diskussionen. So war eine Frage, wie im Unternehmen ein Vertrauensverhältnis unter Kollegen und Mitarbeitern aufgebaut werden kann. Oder welche Möglichkeiten es gibt, aus einer Routine auszubrechen und so durchaus mehr Vielfalt in den Arbeitsalltag zu bringen. Wesentlich war auch die Wertedefinition innerhalb eines Unternehmens sowie das Leben und Kommunizieren dieser innerhalb des Teams und nach außen.

Aufgeräumt wurde auch mit einem Vorurteil, das "New Work" stets als führungsloses und regelfreies Arbeiten darstellt. Um tatsächlich agil, selbstbestimmt und eigenverantwortlich in Teams zu arbeiten, sind Regeln unerlässlich. So gibt es klare Zeitvorgaben für Präsentationen oder Diskussionen, so dass jeder gleichmäßig gehört werden kann. In den Teams werden Time Manager, Balance Manager und Feel Good Manager eingesetzt, die für faire und wohltuende Rahmenbedingungen sorgen.

Hier geht's zur Bildergalerie »

Die Vision von "New Work" als eine neue Unternehmenskultur, in der sich Arbeit nicht mehr nach Pflicht anfühlt und begeisterte Mitarbeiter ihr Unternehmen engagiert voranbringen, war deutlich zu spüren. Dass dies ein langer Prozess ist und dass diese Entwicklungen nicht von jedem gewollt sind, wurde ebenfalls klar.

Ein inspirierender Abend, der gezeigt hat, dass es vielseitige Arbeitswelten gibt und es viel Potenzial gibt, um Unternehmen weiter zu entwickeln.

Zurück

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Weitere Informationen erhalten Sie hier: