Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Entscheidernetzwerk Marketingwissen bundesweite Vernetzung

Mitten ins HA[E]RZ: Harzer Marketing-Treff

Ort: Rammelsberg-Haus, Rammelsbergerstr. 2 | Goslar

Marketing Treff der Region sorgte für ein volles Rammelsberg-Haus

Ehrenbürger Hans-Joachim Tessner zählte zu den rund 80 Teilnehmern von Mitten ins HA[E]RZ

Sich auf die eigenen Stärken konzentrieren, Stammkunden pflegen und über Empfehlungen und gute Leistungen Neukunden gewinnen, sind die eigentlichen Erfolgsfaktoren für das Unternehmertum ganz gleich welcher Branche. Das war die Quintessenz aus einem unterhaltsamen und informativen Marketing Talk am 13. Juni im Rammelsberg-Haus in Goslar. Der Einladung zum Jahresevent des Marketing Clubs Harz folgten rund 80 Teilnehmer, darunter auch Goslars Ehrenbürger Hans-Joachim Tessner. Die Besucher erwartete ein fachlich hochspannender Abend mit kompetenten Gesprächspartnern und feinen Leckereien des Hotels Zum Löwen aus Langelsheim.

„Wir sind begeistert von der Marketing-Vielfalt, die unsere Region zu bieten hat“, freut sich Club Präsidentin Silke Duda-Koch über die Resonanz an diesem Abend. 17 Agenturen, Kreative und Freischaffende waren der Einladung gefolgt, sich interessierten Unternehmern der Region zu präsentieren. Von Events über Fotografie, Illustration und Grafikdesign, Werbetechnik, Online Marketing bis hin zum Industriedesign waren alle Facetten des Marketing vertreten.

Den Marketing Talk moderierten Silke Duda-Koch und Miriam Fuchs. Ihnen standen Karina-Anna Dörschel der Sonnenhotels, Andreas Dietrich von Mode Express, Sven Gust von Gute Freunde und Jens Heise-Engelschalk von kletterbude.de Rede und Antwort. Dabei wurde deutlich, dass die Wahl für einen Standort in der Region Goslar nicht nur aus familiären Gründen erfolgte. Eine hohe Lebensqualität, die Nähe zu wichtigen Geschäftspartnern, günstige Mieten oder gute Fördermöglichkeiten für Start Ups waren einige Argumente. Auch die Frage nach den Marketingflops ergab interessante Antworten. Doch auch da waren sich alle einig: Ein wirklicher Flop ist es nur dann, wenn die Erfahrungen daraus nicht für die weitere Entwicklung genutzt werden.

Das Jahresevent „Mitten ins HA[E]RZ“ fand in diesem Veranstaltungsformat zum 4. Mal statt.

Zurück

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Weitere Informationen erhalten Sie hier: